• Bereits für eine lange Zeit, es ist bekannt, dass verarbeitetem Fleisch und dem Risiko von Darmkrebs erhöht. Jetzt, mit der Welt-Gesundheits-Organisation (WHO), verarbeitet, Fleisch ist auf der Liste der krebserregenden Chemikalien, wird dazu führen, dass die notwendigen rühren. Wegen seiner modernen Produkte wie Schinken und salami sind auch nicht sehr sicher. Wie so oft, die Suppe ist glücklich zu sein, nicht so heiß zu Essen.

    Von bacon bis soepballen

    Verarbeitet Fleisch ist Fleisch geräuchert, getrocknet oder geheilt, oder, das verarbeitet wurde, damit es Geschmack und eine längere Haltbarkeit. In diesem Fall gibt es keine Konservierungsstoffe Hinzugefügt, einschließlich Natrium-Nitrit (E250). Durch den Betrieb der schädlichen Stoffe entstehen. Also Nitrat und Nitrit verwandeln sich in schädliche Nitrosamine.

    Aufschnitt auf Brot abgearbeitet wurden. Aber das Fleisch von dem gekochten Mahlzeiten, die Sie Essen, können Sie es Bearbeiten. Hamburger und Hackfleisch zählen Fleischprodukte und Salz oder Chemische Zusatzstoffe, der bei der gleichen Zeit. Anschauen kann man sich die Liste der Inhaltsstoffe auf der Verpackung. Auch Fertiggerichte und Suppen enthalten oft verarbeitetem Fleisch wie salami auf der pizza und soepballen auf den Tisch.

    Es ist in den verarbeiteten Fleisch, also um eine Vielzahl von Produkten, wie:

    • Schinken
    • Speck
    • cervelaat
    • salami
    • knakworst
    • Wurst
    • Leber Wurst
    • leckere Burger
    • gewürzt Hackfleisch
    • boomstammetjes
    • Wurst
    • speklappen
    • corned beef
    • biltong
    • ready-to-eat-Frikadellen

    Gibt es eine größere Gefahr

    Darmkrebs ist die zweithäufigste Krebsart. In den Niederlanden etwa 1 von 20 Menschen mit Darmkrebs. Das ist 5 von 100. Das Risiko, an Dickdarmkrebs zu erkranken, beträgt etwa 5%. Nach der kankeragentschap WER steigt für je 50 Gramm, der Verbrauch von verarbeitetem Fleisch pro Tag das Risiko von Darmkrebs um 18%. Für Leute, die einen Durchschnitt von 50 Gramm verarbeitetem Fleisch pro Tag zu konsumieren, das Risiko von fast 6%. Mit einem täglichen Verzehr von 100 Gramm, steigt das Risiko von fast 7%.

    Es ist daher eine relativ kleine risicostijging. Darüber hinaus das Risiko von Krebs beeinflussen auch andere Faktoren, wie ungenügende Bewegung, übergewicht und niedrigem Obst und Gemüse zu Essen. Nicht Rauchen, moderate mit Alkohol, und eine gute Gewicht zu tun, eine Menge mehr für Ihre Gesundheit, das ist das entfernen von Fleisch aus dem Menü. Es gibt auch Fleisch und verarbeitetem Fleisch, aber auch viele nützliche Stoffe, die der Körper braucht. Denken Sie an protein, B-Vitamine und Eisen. Die Herausforderung für die Wissenschaftler ist es nun, Wägen die vor-und Nachteile der Verzehr von Fleisch abzuwägen und auf dieser basis mit einer Empfehlung zu kommen.

    Alles in Maßen

    Dennoch, es bleibt die goldene Regel: variieren Sie es und Essen Sie alles in Maßen. Mit Rücksicht auf den Konsum von Salz und gesättigten Fetten, und empfiehlt, dass die Ernährung alle Fleischarten, mit Ausnahme von Lebensmitteln. Es gibt auch eine Empfehlung von nicht mehr als 500 Gramm rotes Fleisch pro Woche. Dies ist das Fleisch bezeichnet, unter anderem von Rindern, Schafen, Ziegen und Schweinen.

    In den Niederlanden, Essen, Männer, durchschnittlich 136 Gramm Fleisch pro Tag bei Frauen und 92 Gramm. Von denen mehr als die Hälfte der verarbeiteten Fleisch-und Wurstwaren. Die Männer würden dann kommen zu den etwa 75 Gramm verarbeitetes Fleisch pro Tag und Frauen mehr als 50 Gramm. Mit Bezug auf die Gesundheit und sollte daher ein bisschen weniger. Die Wahl des einen herzhaften Belag auf ein Laib Brot, zum Beispiel, Käse, Fisch, sandwichspread oder houmous. Extra gesund, können Sie es mit Karotte, Gurke oder Tomate. Und wenn Sie Fleisch Essen, wählen Sie, wenn Sie wollen zu get plain Fleisch und würzen Sie es selbst. Es ist auch gut zu wissen: Bio-Fleisch enthalten kann, die halb so viel Nitrit als normal. Genießen Sie Ihre Mahlzeit!

    Quelle: Nahrungsaufnahme (VCP 2007-2010), netherlands Nutrition centre, Darmkanker.info, lebensstil.over-blog.com


    votre commentaire
  • Fragen

    Die Kinder sind Häufig krank. Zusätzlich zu der Erkältung und der Grippe können Sie sich alle möglichen Kinderkrankheiten, um es zu bekommen. Sehr, sehr Leid für Ihr Kind und für Sie als gut, aber es gibt auch einen positiven Effekt: Kinder, die diese Krankheit durch zu gehen und den Aufbau eines starken Immunsystems, wo Sie eine lange Zeit davon profitieren. In diesem Artikel setzen wir die häufigsten Kinderkrankheiten in einer Reihe. Gefährliche Kinderkrankheiten wie Keuchhusten, Masern, mumps, Diphtherie und Röteln Dank der rijksvaccinatieprogramma ist immer noch selten in den Niederlanden.

    Windpocken

    Wenn die Windpocken als Kind rote Flecken im Gesicht und am Körper, die später zu Bläschen entwickeln. Sobald die Blasen platzen da kleine Krusten, die nach etwa einer Woche von selbst an Gewicht zu verlieren.

    Also, was können Sie dagegen tun?

    Viele der Kinder leiden unter dem Juckreiz, wenn Sie es sind, die Nesselsucht kommen. Es ist jedoch wichtig, dass Ihr Kind die Bläschen oder Krusten sind nicht openkrabt, wie Narbenbildung auftreten. Es ist besser, eine spezielle Creme oder ein Puder mit menthol für das Jucken, Jucken, Jucken.

    Wie ein Kind, fühlt sich oft in ein paar Tagen können wir hangerig es. Sie brauchen nicht einen Doktor zu sehen, es sei denn, die Nesselsucht infiziert ist, Ihr Kind sehr krank ist oder die Mutter Schwanger ist. Die Krankheit ist sehr ansteckend, wodurch die chance, dass Ihre Brüder oder Schwestern auch zu, die gegeben.

    Scharlach

    Auch Scharlach ist eine der häufigsten Kinderkrankheiten. Es ist eine ansteckende Krankheit, verursacht durch Bakterien und ist besonders Häufig bei Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren. Die Krankheit beginnt mit hohem Fieber, Erbrechen, Kopfschmerzen und Halsschmerzen. Dann schafft es den roten Flecken auf dem Körper, mit Ausnahme der Nase und Mund. Die Haut ist der dunkle Flecken, sieht aus wie Gänsehaut und fühlt sich an wie Sandpapier. Nach ein paar Tagen ab und die Haut vor dem peeling. In der Regel, die Dauer der Symptome, die in 7 bis 10 Tagen, die Krankheit ist selbstlimitierend.

    Also, was können Sie dagegen tun?

    Da der Scharlach, wenn Sie bereits ansteckend, bevor die spots entstanden, ein Kind mit Scharlach, gehen Sie einfach auf die Kindertagesstätte, der Kindergarten oder die Schule, so lange wie es sich gut anfühlt. Überprüfen Sie immer, ein Führer zu sein oder einen Lehrer.

    Impetigo (Impetigo)

    Impetigo ist eine ansteckende Infektion der Haut, tritt vorwiegend bei Kindern im Alter zwischen 2 und 12 Jahre alt. Die Infektion beginnt als kleine, stukgekrabt ein Fleck um den Mund. Dann kommen auch in anderen teilen des Körpers, Wunden und gelbe Krusten.

    Also, was können Sie dagegen tun?

    Ihr Kind hat impetigo? Besuch beim Arzt. Dies kann eine Creme verschreiben, die bewirkt, dass die Symptome verschwinden viel schneller. Die meisten der Seiten, die nach 1 bis 3 Wochen zu heilen.

    Pseudokroep

    Pseudokroep, es ist eine Notwendigkeit, dass viele Eltern erschrecken sich albern, und auch für die Kinder ist erschreckend. Kinder bis etwa 4 Jahren an dieser Krankheit, in denen die oberen Atemwege, in der Nähe der Stimmbänder entzündet sind. Wegen der Entzündung, Schwellung, und die Schleimhaut um die Stimmbänder, so dass das Kind atmen und die Unkontrollierbare einatmen und erhalten. Die Beschwerden sind schlimmer abends und in der Nacht. Wahrscheinlich, pseudokroep für Kinder, die bereits Erkältet sind. Nach ein paar Tagen verschwanden die Symptome.

    Also, was können Sie dagegen tun?

    Wenn ein Kind pseudokroep, ist es besonders wichtig, dass Sie selbst ruhig bleiben. Dies gilt für alle Fragen. Panik nur verschlimmert die Symptome richtig. Davon ausgehen, dass Ihr Kind sicher und warten Sie, bis die schlimmsten Symptome abgeklungen sind. Ist Ihr Kind sehr ängstlich oder abgenutzt ist, dann gehen Sie zum Arzt. Dies kann verschreiben Medikamente, die die Atemwege erweitert, so dass die not verringern. Auch ein Spaziergang in der kalten, feuchten Luft von draußen können die Symptome leicht reduziert werden.

    Fünfte Krankheit und sechsten Krankheit

    Die fünfte und sechste Krankheit ist auch eine der am häufigsten auftretenden Probleme. Sie sind beide infektiösen vlekjesziekten, in denen die Kinder sich in der Regel nicht krank fühlen. Bei der fünften Krankheit, kleine rote Flecken auf dem Gesicht, die sich über den ganzen Körper verbreiten. Die Wangen werden knallrot, und manche Kinder können Fieber haben. Auch auf der sechsten Krankheit gibt es Fieber, und außerdem ist es fleckig, rosa-Roter Hautausschlag. Innerhalb einer Woche verschwinden die Flecken wieder.

    Also, was können Sie dagegen tun?

    Wenn Ihr Kind das fünfte oder sechste Krankheit ist, ist das einzige Mittel für ein Labor bestimmt werden. Denn die Krankheit hat einen milden Verlauf, wissen, dass die Prüfung in der Regel nicht getan. Die Krankheit kann nicht behandelt werden und gehen Weg von sich selbst. Stellen Sie sicher, dass Sie immer zum Arzt gehen, wenn Ihr Kind ist in der fünften oder sechsten Krankheit und Ihre Behandlung. Die Krankheit kann gefährlich für das ungeborene Kind.

    Ohr-Infektionen und Ohrenschmerzen

    Ein Ohr-Infektion ist Häufig bei Jungen Kindern. Mehr als 80% der Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren, einmal oder mehrmals für eine Infektion des mittleren Ohrs hatte. Dies geht hand in hand mit Ohrenschmerzen und Fieber. Mit all den kleinen kids Ohr, um zu erkennen, ihn als das Kind die hand zum Ohr und auf dem Vormarsch. Babys können auch schon weniger und weniger zu trinken, da die Saugleistung ist schmerzhaft.

    Also, was können Sie dagegen tun?

    Ein Ohr-Infektion ist in der Regel über. Mit einem jüngeren Kind, wenn das Kind Fieber hat oder wenn das Ohr länger als drei Tage anhält, ist es ratsam, einen Arzt zu sehen für einen Besuch.

    Um die Schmerzen zu lindern, kann man einen Tropfen Salatöl oder Olivenöl ins Ohr Tropfen. Tun Sie nicht, wenn Sie ein Kind mit einem loopoor, die eine weiße bis gelbe Dicke Flüssigkeit aus dem Ohr. Ein loopoor die Schmerzen oft rapide abnimmt, da der Druck am Trommelfell im Ohr und reduziert. Gehen Sie zum Arzt, als loopoor für mehr als eine Woche jetzt.

    Kopfläuse und Warzen

    Darüber hinaus, die Fragen kommen auch als Kopfläuse und Warzen sind häufiger mit Kindern. Dies ist nicht eine Krankheit, aber diese Krankheit kann in der Regel fein zu handhaben. Es gibt eine Vielzahl von Produkten für die Behandlung von Kopf Läuse und Warzen sind auch verfügbar.

    Dies sind die häufigsten Kinderkrankheiten. Im Allgemeinen, dies sind lästige, aber Harmlose Krankheit, denn die Mehrheit der Kinder, die gefährliche Kinderkrankheit, die können geimpft werden. Ist Ihr Kind ernsthaft krank ist oder im Zweifelsfall bitte immer Rücksprache mit Ihrem Hausarzt.

    Quellen: rhoenklub-walddoerfer.de, Gesundheit und Sicherheit, Mein Kind ist Arzt, Gezondheidsnet


    votre commentaire
  • Wir nehmen auf Unfruchtbarkeit der Frau unterworfen wird, um in den Kurs. Weibliche Unfruchtbarkeit genauso Häufig wie männliche Unfruchtbarkeit. In einem Drittel der Fälle, es ist die Schuld der Frau, und in einem Drittel der Fälle bei Männern und gut ein Drittel der Fälle in beiden von Ihnen.

    Die weiblichen reproduktiven Zyklus

    Auf der Grundlage des weiblichen reproduktiven Zyklus, Hormone im Gehirn, die Eierstöcke zu stimulieren, ei release in den Eileiter und Gebärmutter, befruchtet zu werden durch die Spermien.

    Im Gegensatz zu den Männern, die ständig neue Spermien zu erstellen, sind Frauen geboren mit, die Gesamtzahl der Eier für den rest Ihres Lebens, mit über 1 Millionen Menschen. Diese Zahl fällt schnell auf etwa 50%, im Alter von 15 Jahren und 12% im Alter von 30 Jahren. So werden die meisten Eier sind nie veröffentlicht überhaupt. Jeden Monat eine Eizelle (und manchmal mehr) wird freigesetzt während des hormonellen Zyklus. Das ei aus dem Eierstock durch den Eileiter in die Gebärmutter, wo es befruchtet durch Sperma. Wenn das nicht passiert, das ei abgeworfen wird durch das Menstruationsblut.

    Ursachen der weiblichen Unfruchtbarkeit

    Das Alter der

    Im Hinblick auf die fortschreitende Reduktion in der Zahl der Eizellen bei der Geburt, das Alter ist der wichtigste Faktor bei der weiblichen Unfruchtbarkeit. Mitte der Zwanziger Jahre, die Frauen sind am fruchtbarsten, und Ihre Fruchtbarkeit sinkt ab dem Alter von 27 Jahren. Ab dem Alter von 30, lehnt in Ihrer Fruchtbarkeit jedes Jahr, mit etwa 3-5% und nach 35 der Rückgang ist sogar noch schneller. Rund 50 Frauen in den Wechseljahren.

    Leider hat Sie ein höheres Alter, weniger Eier und weniger gesunde Eier, reduziert die Lebensfähigkeit der Eizellen und eine reduzierte Fähigkeit zur Produktion von Eizellen in die Gebärmutter zu nehmen. Darüber hinaus gibt es eine größere chance haben, andere gesundheitliche Probleme mit Fruchtbarkeit beeinflussen können.

    Dies bedeutet nicht, dass eine Natürliche Schwangerschaft unmöglich ist, es ist nur schwieriger. Im Alter von 35 Jahren, es ist noch 94 von 100 gesunden Frauen (gesunde Menschen) wie möglich zu sein, innerhalb der nächsten drei Jahre um Schwanger zu werden.

    Eine physikalische Barriere

    Andere häufige Ursachen der weiblichen Unfruchtbarkeit, die mit einer körperlichen Behinderung in den Weg der Eizelle der Samen. Beispiele HIERFÜR sind:

    • Myome (gutartige bindweefselgezwellen in den uterus (Gebärmutter);
    • Endometriose (Gebärmutterschleimhaut außerhalb der Gebärmutter);
    • Adhäsionen.

    Abgesehen davon, dass einige der Frauen sind eine Abweichung von der normalen Anatomie, die Auswirkungen auf die reproduktive system.

    Es können auch Probleme mit der Freisetzung der Eizelle. PCOS (Polyzystische Ovar Syndrom) ein Syndrom, bei denen eine Störung des hormonellen Gleichgewichts zu einer weniger häufigen Zyklus der Blei-und Schilddrüsenerkrankungen sind die häufigsten. Negativen lifestyle-Faktoren, die im Zusammenhang mit dem Körpergewicht (über-oder Untergewicht) und Sport (für mehr als fünf Stunden pro Woche einen negativen Einfluss auf die Fruchtbarkeit.

    Es ist wichtig, die Tatsache hervorzuheben, dass, bis heute gibt es keine Beweise, dass die Verwendung der Pille oder eine Abtreibung Einfluss auf die künftige Fruchtbarkeit.

    Zur Untersuchung der Ursachen der Unfruchtbarkeit

    In einer umfangreichen Untersuchung der weiblichen Unfruchtbarkeit, und nach einem Gespräch und Untersuchung durch einen Arzt die folgenden tests werden durchgeführt, um zu identifizieren, mögliche Ursachen zu

    • Blut-tests für Hormone FSH und LH, Testosteron und Schilddrüse;
    • Tests für sexuell übertragbare Erkrankungen: Chlamydien, ureaplasma und mycoplasma;
    • Ultraschall: Untersuchung der Eierstöcke, der Eileiter und der Gebärmutter

    Wenn keine Ursache gefunden wird, werden weitere Untersuchungen wie eine HSG (hysterosalpingogram – eine spezielle x-ray) der Gebärmutter und der Durchgängigkeit der Eileiter und chirurgischen Untersuchung (Laparoskopie) möglich ist, andere mögliche Ursachen zu untersuchen.

    Behandlung

    Glücklicherweise sind die meisten Fälle von Unfruchtbarkeit bei Frauen zu behandeln, die durch änderungen des Lebensstils, Medikamente oder eine Operation.

    Lifestyle

    Änderungen im lebensstil beziehen sich vor allem auf ein gesundes Gewicht zu halten und verhindern, dass hohe Belastungen und übermäßige körperliche betätigung. Alkohol, Rauchen und die Exposition gegenüber Chemikalien sollte vermieden werden. Die Verwendung von Folsäure könnte einen positiven Effekt haben.

    Drogen

    Der Gebrauch von Drogen, die möglicherweise einen Effekt auf die Fruchtbarkeit hat, ist es vielleicht besser aufgehalten werden, wenn überhaupt möglich, ist es natürlich nur nach Rücksprache mit einem Arzt. Jede std werden, müssen mit einem Kurs von Antibiotika diskutiert werden.

    Hormoongerelateerde Eisprung Probleme behandelt werden können mit Follikel-stimulierende Medikamente wie Clomifen und Gonadotropine. Frauen mit PCOS kann metformin verwenden Sie für die Fruchtbarkeit wiederherstellen. Diese Medikamente können helfen, mit der Fruchtbarkeit Bewusstsein.

    Chirurgie

    Während einer Arthroskopie, physikalische Barrieren entfernt werden, wie Myome, Endometriose, Eierstock-Zysten an den Eierstöcken und Verwachsungen.

    Wenn keine offensichtliche Ursache gefunden ist, gibt es immer noch die Fruchtbarkeit Behandlungen können sein, wenn:

    • Intra-uterine insemination (IUI);
    • In-vitro-Fertilisation (IVF);
    • Intrazytoplasmatische Spermieninjektion (ICSI).

    Es kann möglich sein, je nach den Ergebnissen der Studien wird das Alter, die Gesundheit und die Wünsche des Brautpaares, Sie wollen Kinder. Es ist jedoch keine perfekte Lösung, und oft gibt es mehrere Zyklen in der Vergangenheit ohne Erfolg, Ihr Erfolg ist auch vom Alter abhängig, es besteht eine erhöhte Gefahr von Mehrlingsgeburten und Missbildungen.

    © Syed, Z Arfeen, Medical advisor bis März 2019


    votre commentaire
  • 10 Tipps für 10 Pfund Gewicht Verlust

    10 Pfund Gewicht zu verlieren? Nehmen Sie ein minimum von 10 Wochen abgeschlossen! Mehr Gewichtsverlust als 1 kg pro Woche ist in der Tat kontraproduktiv. Wenn Sie müssen extrem sein, um Gewicht zu verlieren, für Ihren Körper und da Muskelgewebe anstelle von Fett zu verbrennen. Die ganze Zeit, mehr Muskeln, sorgt für eine hohe metabolische rate, und verhindert, dass Fett und gespeichert.

    Wenn Sie Muskelmasse verlieren, lässt es der Körper für den Stoffwechsel und die Fettverbrennung Kapazität des Körpers. Weil dieser, nicht nur ist es schwieriger für Sie, Gewicht zu verlieren, aber Sie Gewichts-Verlust schnell kommen.

    Um Gewicht zu verlieren, tun Sie so

    Um Gewicht zu verlieren, es ist das Ergebnis einer negativen Energiebilanz. In anderen Worten, Sie werden es haben, wenn Ihr Körper mehr Energie (Kalorien) zu verbrennen, dann wird es angeboten. Diese Energie besteht aus Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten in den Lebensmitteln, die Sie Essen und trinken. Je aktiver Sie sind, je mehr Muskeln man hat, desto mehr Kalorien Ihr Körper verbrennen wird. Die mehr und die calorierijker Sie Essen und trinken, je mehr Energie Sie verwenden, bis es. Wenn Sie möchten, Gewicht zu verlieren, müssen Sie aktiv sein und/ oder weniger caloriearmer zu Essen und zu trinken.

    Hier sind 10 Tipps, die Ihnen helfen, 10 Pfunde zu verlieren

    Tipp # 1: Essen Sie fünf Mahlzeiten am Tag

    Aufgrund häufiger Essen, wird Ihr Blutzuckerspiegel, und insulinepeil auf der gleichen Ebene. Dies hat drei Vorteile:

    • Sie haben kein hungergefühl, und ist daher weniger wahrscheinlich zu geben, um der Versuchung zu machen, Süßigkeiten und snacks zu Essen.
    • Sie haben mehr Energie;
    • Ihr Stoffwechsel wird schneller und effizienter zu arbeiten. Ihr Körper wird daher weniger wahrscheinlich, Fett zu speichern.

    Tipp # 2: Essen Sie Nahrungsmittel, die Reich an Ballaststoffen sind

    Beispiele HIERFÜR sind Vollkornbrot, Brot, Haferflocken, grünes Blattgemüse, Bohnen, Salate, Kartoffeln, Beeren und Bananen. Diese Art von Lebensmittel haben eine sättigende Wirkung, erhöht die Därme, und, darüber hinaus, bieten Schutz vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs.

    Tipp 3: Moderat Sein mit der Kohlenhydrate

    Insbesondere die "schnelle Kohlenhydrate" wie Zucker, Weißbrot, weißer Reis, Kartoffelbrei, und Alkohol sorgen für eine insulinepieken im Blut, und es blockiert ein Enzym, dass der Körper Fett verbrannt werden kann. Kohlenhydrate sind eine schwierige Art der Fettverbrennung. Je komplexer die Kohlenhydrate sind, desto stabiler der Blutzucker aufrechterhalten wird. Hier sind einige Beispiele: Vollkornbrot, braunem Reis und Kartoffeln gekocht in Ihre jacken.

    Tipp keine. 4: Essen Sie protein und gesunde Fette

    10 kg Gewichtsverlust ist einfacher, weil diese Substanzen, und stellen Sie sicher, dass Ihre insulineniveau ist nicht so schnellwüchsig. Weil dieser, Ihr Körper ist so gut zu der Lage sein, um Fett zu verbrennen. Einige Beispiele für Proteine und gesunde Fette enthalten: Fleisch, Fisch, Eier, getrocknete Früchte, Samen, Nüssen und natürlichen ölen;

    Tipp keine. 5: Schalten Sie den Saft

    In anderen Worten, stellen Säfte aus frischem Obst und Gemüse. Durch das Gemüse und die Früchte gepresst werden, kann es machen Sie Ihren Körper alle gesunden Nährstoffe, die es mühelos aufnehmen. Vor allem die Gemüsesäfte enthalten wenig oder gar keine Kalorien, sondern befriedigen den hunger.

    Tipp 6: Essen Sie viel Obst und Gemüse

    Diese Produkte enthalten wertvolle Nährstoffe, sind aber kalorienarm. Die Verwendung von Obst und Gemüse als gesunden snack zwischen den Mahlzeiten.

    Tipp 7: Vermeiden Sie die Versuchung

    Nicht haben, snacks und Süßigkeiten im Haus. Oder jedes andere Produkt, dass Sie wissen, ist, dass Sie einen afvalproces Sie langsam nach unten. Wenn es nicht funktioniert, können Sie nicht tun.

    Tipp 8: Fragen Sie Familie, Freunde und Kollegen

    Sie werden in der Lage sein, Sie zu unterstützen in Ihren Bemühungen zu 10 Kilo Gewicht. Es bedeutet, dass man nicht immer erklären muss warum, zum Beispiel, das kleine Stück Kuchen ab, oder keinen Alkohol zu trinken;

    Tipp 9: wie Sie Wiegen Sie sich nicht öfter als einmal pro Woche

    Es wird Zeiten geben, wenn Sie weniger Sie Gewicht verloren, und das kann demotivieren.

    Tipp 10: Erhöhen Sie Ihren Kalorienverbrauch.

    Arbeit, laufen, mit dem Rad und laufen. Nutzen Sie jede Gelegenheit sich zu bewegen. Dadurch können Sie, zum Beispiel, nehmen Sie die Treppe statt den Aufzug, gehen Sie Einkaufen, auf dem Fahrrad oder zu Fuß zum Briefkasten zu gehen.

    Quellen: Goede-voeding.nl, lingunaut.de


    votre commentaire
  • Internationaler Yoga-Tag

    Am 21ten Juni 2016, wie der Internationale Yoga-Tag. Dies ist erst das zweite mal, dass wir mit dieser Veranstaltung ist es, um es zu Feiern, aber ein Yoga-Tag ein großer Erfolg. Auf der ganzen Welt gibt es am Juni 21, eine Vielzahl von yoga-Aktivitäten. Auch in den Niederlanden. Und das ist gut so, denn mit yoga, du wirst glücklich sein! Wenn du ein yoga-Anfänger, aber wenn Sie möchten, werden am 21 Juni, nicht zurückgelassen werden? Keine Angst, die erste Lektion, die der Dokteronline.com Sie wird in kürzester Zeit ein yoga-Profi in kürzester Zeit. Wir sagen Ihnen alles über die vielen verschiedenen Arten von yoga, warum yoga so gut für Sie.

    Was ist yoga?

    Es scheint wie jeder ist heutzutage die Praxis des yoga macht. Aber was ist yoga wirklich ein Spiel? Für eine religion? Als eine tradition? Die Meinungen darüber sind geteilt. Was sicher ist allerdings, dass yoga ist eine sehr alte, es ist viele tausend Jahre vor Christus, Sie wurde durchgeführt. Das Wort yoga stammt aus der Sanskrit-Sprache und bedeutet soviel wie \'vereinen\'. Kurze Ecke genommen ist, kann man sagen, dass dies ist auch die Philosophie des yoga. Yoga hat als Ziel, Sie alle zu vereinen zusammen-in Körper, Geist und Seele. Gut, das klingt ein bisschen vage, aber Sie können es verwenden, wie folgt zu sehen: die verschiedenen Aspekte des yoga, die Posen, akzeptieren, meditation, Atemübungen) zu üben, wird dein Geist ruhig, Sie sind verantwortlich für Ihren Körper und kommen Sie zu einem tieferen Bewusstsein. Yoga wird Ihnen innere Harmonie und balance.

    Arten von yoga

    Yoga kann auf viele verschiedene Arten und Ebenen der Praxis, von einer Dehnung auf deine Matte, eine fünf-Tage-yoga-retreat in einem exotischen Ort. Wenn Sie möchten, eine yoga-professionelle Herangehensweise, dann können Sie einen Kurs in einem yoga-center oder ein Fitness-Studio. Sie können oft wählen Sie aus einer Vielzahl von Arten von yoga, einschließlich der folgenden:

    • Hatha-yoga ist eine sehr zugängliche form des yoga, in dem Sie Ihre Atemübungen und yoga-Haltungen (asana \' s) laufen. Das ist gut für Anfänger.
    • Ashtanga-yoga: in diesem Kurs machen Sie Ihre yoga-Haltungen in einer fließenden Bewegung. Dies ist eine kraftvolle und dynamische form von yoga ist für Personen geeignet, die eine Herausforderung mögen. Die beliebten power-yoga ist eine Abwandlung des ashtanga-yoga.
    • Bikram yoga fühle mich wie eine Stunde Schwitzen? Bikram yoga findet in einem Bereich, wo es um die 40 Grad. Gut für die Durchblutung und Ton die Muskeln, aber weil die Temperatur sehr heiß ist.
    • Kundalini-yoga: dies ist der yogasoort, konzentrieren Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Ihre Chakren (Energie-Zentren) im Körper. Auch das Nervensystem wird angeregt. Für die dynamische übungen im Wechsel mit Atemübungen.

    Natürlich, es gibt eine Menge von anderen Arten von yoga. Welche Art von yoga passt zu Ihnen? Finden Sie heraus mit diesem test!

    Die Wirkung des yoga

    Yoga hat eine tiefgreifende Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Es reduziert auch stressklachten wie Schlaflosigkeit, Müdigkeit, Depressionen und Angst, und können einen positiven Einfluss auf den Blutdruck und das Immunsystem. Auch die neuere Forschung hat gezeigt, dass yoga und chronische Schmerzen. Yoga macht Sie flexibler und stärker, und auch hilft Ihnen, ein gesundes Gewicht zu halten oder weiter zu machen. Bereit zu buchen? Es ist ein Yoga-Tag ist ein großartiger Grund, um eine proeflesje zu nehmen, und viele verschiedene Arten von yoga zu erleben. Es ist bestimmt für eine Aktivität, die für Sie in die Zukunft.

    Quellen: Yoga-Tag in den Niederlanden WebMD, Yoga-wijzer.nl, headsntails.de yogaonline.nl, yogaloft.werden</p


    votre commentaire
  • Ob oder nicht zu stillen?

    Ob oder nicht zu stillen, es ist immer noch ein Thema für die Diskussion. Einige Forscher behaupten, dass die Formel Milch ist genauso gesund wie Muttermilch oder andere, sprechen Sie diese wieder ein. Fast 80 Prozent der Frauen stillen, nach der Geburt des Babys. Es gibt auch Frauen, die wählen, um mit der Flasche füttern, die aus medizinischen Gründen, zum Beispiel. Stillen oder Flasche füttern, Sie als Mutter brauchen, zu tun, was sich richtig anfühlt.

    Brust-Milch-versus-Formel

    Muttermilch ist die gesündeste Nahrung für Ihr baby. Es enthält die Antikörper, die das baby schützt es vor Infektionen. Der Ratschlag ist mindestens 6 Monate stillen.

    Es gibt Frauen, die stillen möchten, sollten bereit sein zu geben, aber das ist aus irgendeinem Grund nicht. Zum Beispiel, weil der Stillzeit abnimmt, oder weil das baby ist nicht ein gutes Verständnis. Es ist auch möglich, dass die Mutter die Verwendung von Drogen, das ist nicht gut für das baby. Dann müssten umgestellt werden, um mit der Flasche zu füttern. Nicht schuldig fühlen, wenn das stillen nicht gelingt, oder wenn Sie einfach nicht mögen. Säuglingsnahrung heute ist von guter Qualität und müssen bestimmte Anforderungen erfüllen, die festgelegt sind in der Ier. Es ist auch eine gute alternative, wenn das stillen nicht möglich ist.

    Die Vorteile des Stillens für das Kind

    Sind weniger wahrscheinlich übergewichtig oder fettleibig, und kindheit asthma

    Nach dem BUCH, ist stillen besser für das baby. Die Forschung hat gezeigt, dass eine Mutter die Milch, das Kind wird besser geschützt gegen bestimmte virale Infektionen. Darüber hinaus Babys, die gestillt werden, kann auch ein geringeres Risiko, übergewichtig oder fettleibig sind, haben asthma, Keuchen.

    Zuvor hieß es, dass das stillen hat auch eine präventive Wirkung bei Neurodermitis. Dieser Nachweis ist in übereinstimmung mit dem Institut für public health und nicht so stark.

    Die Vorteile des Stillens für die Mutter

    Weniger wahrscheinlich, Typ-ii-diabetes und hohem Blutdruck

    Nicht nur die Babys profitieren von den gesundheitlichen Vorteilen des Stillens. Wenn Sie stillen, es wird auch eine positive Wirkung auf Ihren Körper. Das Institut für öffentliche Gesundheit und Forschung hatte bereits gezeigt, dass Mütter, die stillen, sind bei niedrigeren Risiko für diabetes, arthritis und Bluthochdruck.

    Weniger wahrscheinlich einen Herzinfarkt haben

    Vor kurzem fand in einer britischen Studie, Mütter, die stillen eine 8% ige Reduktion des Risikos, einen Schlaganfall, und eine 9% Reduzierung in der Gefahr von Herz-Krankheit. Dieser Effekt ist umso größer, wenn Sie stillen: bei einem Zeitraum von nicht weniger als 2 Jahre, die die Versuchspersonen nahmen an der Studie Teil, aber 17% weniger wahrscheinlich, einen Schlaganfall und 18% Reduzierung in der Gefahr von Herz-Krankheit.

    Warum ist stillen gut für Ihren Körper ist?

    Warum Ihr Körper so gut geschützt durch das stillen? Nach der leitende Forscher, Sanne, Peters (University of Oxford), dies kann aufgrund der Tatsache, dass die metabolische rate erhalten einen enormen Schub. Das stillen sorgt dafür, dass die öle während der Schwangerschaft gespeichert wird, und nach der Schwangerschaft-ein schneller und vollständiger genutzt werden. Peters fügte hinzu, dass Mütter, die stillen, können Sie auch haben eine gesunde Lebensweise. Auch dies trägt zu einem reduzierten Risiko der koronaren Herzkrankheit.

    Praktische Vorteile des Stillens

    Stillen hat neben der positiven Wirkung auf die Gesundheit der Mutter und des Kindes, sondern hat auch viele praktische Vorteile:

     

    • Stillen kostet nichts;
    • Muttermilch ist immer verfügbar;
    • Muttermilch ist immer die richtige Temperatur;
    • Das stillen braucht viel Energie, so dass Sie schneller wieder zu Ihrem alten Gewicht.

     

    Die Nachteile des Stillens

    Stillen kann auch einige Nachteile haben, zu bieten:

     

    • Wie eine Mutter, Sie müssen jederzeit verfügbar sein. Wenn Sie wollen, dann ist es Flaschen der Lösung. Einige Frauen sind jedoch unbequem;
    • Stillen kann ein Schleifen, so dass das baby kann nicht genug bekommen. Haben Sie keine Probleme mit dem stillen? Eine Laktationsberaterin kann Ihnen helfen und Sie beraten.
    • Sie können nicht sehen, wie viel baby genommen hat, im Vergleich zu einer Flasche Wein. Aber oft, das baby an die eigenen Bedürfnisse;
    • Sie werden die chance haben, bei rissigen, eine Brustentzündung oder mündliche Soor. Sie können diese verwenden, um zu versuchen zu vermeiden, zum Beispiel durch das tragen einer Baumwoll-BH oder Kleidung, während wir schlafen, keinen BH tragen, keine Seife verwendet werden, wenn waschen Sie Ihre Brüste nach dem stillen ein paar Tropfen Milch auf Ihrer Brustwarze zu schmieren. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Behandlungen, die die Symptome können gelindert werden.

     

    Was waren Eure Erfahrungen mit dem stillen?

    Quelle: European Energy Review, American Heart Association Nutrition Center, lebensstil.over-blog.com


    votre commentaire



    Suivre le flux RSS des articles
    Suivre le flux RSS des commentaires